Home » Sport » FC Augsburg » Auswärtssieg gegen Frankfurt

Auswärtssieg gegen Frankfurt

Nachdem die ersten zwei Saisonspiele mit einer Niederlage endeten, gewinnt der FC Augsburg am 3.Spieltag mit einem 1:0 auswärts gegen die Eintracht aus Frankfurt. Der FC Augsburg konnte schon immer gute Ergebnisse gegen die Eintracht einfahren, nur eine Niederlage musste der FCA gegen die roten Frankfurter einstecken. Die beiden Mannschaften starteten gleich gut in die Partie und hatten auch ihre Chancen gehabt, verwerteten diese aber nicht. Bis zur Halbzeitpause hat der der FCA mit 56% mehr Ballsitz als Eintracht Frankfurt. Erst in der 2.Halbzeit nutzen die Augsburger ihre Chance in der 49.Minute und Bobadilla macht das 1:0 – das einzige Tor der Partie und damit auch das Siegtor.

Aktueller Tabellenplatz – 12 | Tordifferenz -2 ; 3 Punkte

 

Highlights des Spiels

16. Minute | Nicht gegebener Elfmeter für Frankfurt (Trikotziehen von Kohr)
Augsburg hat Glück, Schiedsrichter Gräfe verweigert den Elfmeter denn Frankfurt eigentlich zu stehen müsste.

21. Minute | Gelbe Karte an Anderson (Eintracht Frankfurt)
Anderson springt mit Wucht in Augsburg-Spieler Mölders rein.

27. Minute | Gelbe Karte an Hasebe (Eintracht Frankfurt)
Der bereits ermahnte Hasebe geht rabiat in den Zweikampf gegen Baba

45. Minute (+1) | Torschuss Bobadilla / Klavan (FCA)
Bobadilla zwingt Trapp mit einem satten 16-Meter-Schuss zu einer Parade und erzwingt so einen Eckball. Bei dieser läuft sich Klavan frei und scheitert anschließend per Kopf aus fünf Metern an Trapp.

– HALBZEIT –

46. Minute | Wechsel Eintracht Frankfurt | Medojevic für Hasebe
Medojevic feiert sein Debüt für die Eintracht und kommt für den gelb vorbelasteten Hasebe

48. Minute | Großchance FCA |
Anderson ließ sich rauslocken und schaffte so Platz für die Augsburger. Werner kommt gleich zweimal zum Abschluss, schieitert zunächst an Trapp und anschließend am vor der Linie stehenden Djakpa.

49. Minute | TOOR FÜR DEN FC AUGSBURG | BOBADILLA (Vorbereitet: Halil Altintop) | 0:1
Nach einem leichten Ballverlust der Hessen im Vorwärtsgang geht es schnell: Altintop setzt sich gegen Anderson durch und bedient Bobadilla, der direkt aus rund 13 Metern rechter Position ins lange Eck vollendet.

51. Minute | Gelbe Karte für Kohr (FCA)
Kohr unterbindet einen Angriff mit einem taktischen Foul

56. Minute | Doppelwechsel bei Frankfurt | Flum für Russ / Meier für Inui

62. Minute | Gelbe Karte für Verhaegh (FCA)
Verhaegh sieht den gelben Karten wegen Zeitspiels.

69. Minute | Gelbe Karte für Zambrano (Eintracht Frankfurt)
Ein Foul an den Augsburger Kohr.

72. Minute | Wechsel bei Augsburg | Feulner für Altintop

75. Minute | Wechsel bei Augsburg | Caiuby für Bobadilla

85. Minute | Wechsel bei Augsburg | Hong für Baier

87. Minute | Chance für den FCA
Werner läuft alleine auf Trapp zu und überwindet diesen per Lupfer. Der Ball prallt vom rechten Pfosten aus zurück ins Feld. Werner schlägt die Hände über den Kopf.

90.Minute (+3) | Gelbe Karte für Feulner (FCA)
Gelber Karton wegen Zeitspiel

90.Minute (+4) | ABPFIFF – Endstand 0:1 – SIEG AUGSBURG

Spielstand SGE-FCA
Spielstand SGE-FCA

 

Nach dem Auswärtssieg des FC Augsburg´s ist die Mannschaft von Trainer Weinzierl in der Tabelle auf Platz 12 (-2 Tordifferenz; 3 Punkte).
Das nächste Spiel ist am nächsten Samstag in der heimischen SGL Arena gegen Werder Bremen.

Anzeige


Kommentare

Check Also

FC Augsburg: Das neue Jahr beginnt!

Am 7. Januar startet für die FCA Profis das Training zur neuen Saison, einen Tag ...