Home » Sport » FC Augsburg » Langes Sportwochenende in Augsburg

Langes Sportwochenende in Augsburg

Am Freitag ist Feiertag (Tag der Deutschen Einheit), also ist der Donnerstag Abend perfekt für ein Flutlichtspiel im alt ehrwürdigen Rosenaustadion.

Zu Gast bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg ist der 1.Fc Schweinfurth 05. In der Regionalliga Bayern steht die U23 des FC Augsburgs nach fünf Punkten aus den letzten drei Spielen auf Platz neun der Tabelle. Obwohl der Gegner auf dem fünften Platz steht, spricht die Statistik für einen Sieg der Augsburger. In den letzten vier Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften gewann Augsburg zwei mal und die anderen beiden Spiele endeten mit einem Remis. Die Mannschaft hat einen Lauf und hofft auf ein volles Rosenaustadion! Spielbeginn ist am Donnerstag (02.10.) um 19 Uhr. Einlass eine Stunde vorher.

 

Die FCA Profis müssen dieses Wochenende Auswärts ran. Am Sonntag treten sie beim Vfl Wolfsburg an. Wer nicht nach Wolfsburg reist aber dennoch nicht auf den Live Fußball im Stadion verzichten will, der hat am Sonntag die Chance auf ein heißes Pokalderby im Rosenaustadion. Dort kommt es im Landesweiten Pokal zum Aufeinandertreffen des FC Augsburg und dem TSV Pfersee. Im Ligaspiel zwischen den deinem Mannschaften hieß es vor drei Wochen an gleicher Stelle am Ende 4:0. Das würde man natürlich am liebsten Wiederholen. Das Spiel beginnt am Sonntag um 14 Uhr, der Eintritt ist frei!

Anzeige

Kommentare

Check Also

FC Augsburg: Das neue Jahr beginnt!

Am 7. Januar startet für die FCA Profis das Training zur neuen Saison, einen Tag ...