Home » Sport » FC Augsburg » Ostrzolek geht! Baba kommt!

Ostrzolek geht! Baba kommt!

Foto: Kicker.de
Foto: Kicker.de

Laut übereinstimmenden Medienberichten wechselt Matthias Ostrzolek nach Hamburg. Am heutigen Dienstagmorgen war er bereits zum Medinzincheck eingetroffen und unterzeichnete anschließend seinen bis 2017 laufenden Vertrag. Die Ablöse soll 2.75 Millionen betragen.

Ursprünglich wollte der Fc Augsburg seinen Linksverteidiger nicht unter drei Millionen gehen lassen, der HSV aber nicht mehr als 2.1 Millionen zahlen. Nachdem der HSV nun von Investor Kühne rund 25 Millionen mehr zur Verfügung hat, wodurch auch schon Nicolai Müller aus Mainz geholt wurde, haben sich die Verantwortlichen wohl geeiningt.

Foto: Sportfoto Zink Quelle: greuther-fuerth.de
Foto: Sportfoto Zink
Quelle: greuther-fuerth.de

Ostrzolek machte für den FCA seit 2012 70 erstliga Spiele und bereitete dabei 11 Treffer vor. Er macht den Weg für Abdul Rahman Baba von Greuther Führt frei. Der 19-jährige Ganäher, der gestern zwei Tore gegen Nürnberg schoss, hat den Fürthern bereits in der letzten Winterpause mitgeteilt, dass er gerne in die erste Liga wechseln würde. Wie Greuther Führt auf der Homepage berichtet, befindet sich Baba bereits in Augsburg um ebenfalls den Medizincheck zu absolvieren. Er unterschreibt einen fünfjahres Vertrag und wird die Nummer 12 tragen. Wie bei fast allen FCA Transfers, wurde auch bei Baba über die Ablösesumme stillschweigen vereinbart. Sie dürfte aber drei Millionen betragen.

 

Anzeige

Kommentare

Check Also

FC Augsburg: Das neue Jahr beginnt!

Am 7. Januar startet für die FCA Profis das Training zur neuen Saison, einen Tag ...